Update Herbst 2022: Lieferengpässe bei Heizungen und Zubehörmaterial!

Update Herbst 2022: Lieferengpässe bei Heizungen und Zubehörmaterial!

Wir haben momentan Herausforderungen, sowohl ganze Anlagen als auch einzelne Bauteile zu bekommen. Dies liegt an weltweiten Produktionsausfällen, Transport- und Logistikproblemen aller Hersteller und Lieferanten. Darum können wir aktuell auch nicht auf alle Heizungsanlagen- und Zubehörteilanfragen unserer Kunden wie gewünscht reagieren. Insbesondere bei Wärmepumpen und den dazugehörigen Systemkomponenten sowie allen anderen regenerativen Anlagen Arten ist mit deutlich längeren Wartezeiten zu rechnen.

Alle hoffen auf eine baldige Verbesserung der Situation und setzen alles daran, um die Warenverfügbarkeit so gut wie möglich aufrecht zu halten – damit Sie trotzdem warm bleiben oder es werden können!

Wir können Ihnen aktuell leider keine Beratung oder gesicherte Zusagen über die Lieferfähigkeit von Regenerativen Heizungsanlagen und Teilen machen. Die gesellschaftliche Gesamtsituation ist derzeit nicht klar und wir können leider auch nicht in die in die Zukunft sehen.

Komplettausfälle und Kaltanlagen werden durch uns weiterhin vorrangig behandelt!

Wir bitten um Verständnis.

Hochachtungsvoll
Dipl.-Ing. A. Janke

Janke Heizungsbau GmbH, Hohen Neuendorf den 07.09.2022

*

Wir empfehlen Übergangsweise interessierten sich auf folgenden Seiten zu  informieren.

https://www.erneuerbare-energien.de/EE/Navigation/DE/Foerderung/Energieberatungen/energieberatungen.html

und

https://www.energiewechsel.de/KAENEF/Redaktion/DE/Foerderprogramme/beg-em-privat.html

Und exemplarisch für alle Hersteller einen Hinweis der Firma VALLIANT.

https://www.vaillant.de/heizung/heizung-finden/informationen-zu-lieferengpaessen/