Wartung Gasheizung

Leistungsbeschreibung – Gas Wartungsarbeiten

Die gemäß Wartungsprogramm I und II durchzuführenden jährlichen Leistungen bestehen aus folgenden Punkten:

A. Hauptinspektion Gasbrenner

A.1 Atmosphärische Gasanlagen

1.1 Reinigung der Brennerbalken, ggf. Ausbau und Erneuerung der Düsen

1.2 Reinigung der Zündgasbrenner; Thermoelement, Piezozündung oder Zündelektroden, ggf. neu einstellen, Zündgasmenge kontrollieren und ggf. neu einstellen

1.3 Überprüfung des Gasmangelschalters auf Funktion

1.4 Überprüfung der Flammenüberwachung auf Funktion und Sicherheit ggf. neu einstellen

1.5 Überprüfung der Regel- und Sicherheitsgeräte auf Funktion und Sicherheitszeit

1.6 Überprüfung der Abgasführung und Strömungssicherung, ggf. reinigen

1.7 Überprüfung der Gasfilter auf Verschmutzung, ggf. Einsätze erneuern, Kondensat ablassen

1.8 Gasdurchsatz ermitteln und ggf. korrigieren

1.9 Überprüfung aller Gasanschlüsse auf Dichtheit, ggf. abdichten

1.10 Überprüfung der Verbrennung und Durchführung der Messung

1.11 Einstellung auf optimalen Wirkungsgrad unter Berücksichtigung gesetzlicher Vorschriften

1.12 Erstellen eines Prüfberichtes und Hinweis auf erforderliche Instandsetzungsarbeiten außerhalb des Wartungsumfanges

1.13 Entstörungsdienst ganzjährig, Tag und Nacht, Sonn- und Feiertags

A.II. Gasgebläse-Heizungsbrenner

2.1 Überprüfung der Mischeinrichtung

2.2 Überprüfung der Zündeinrichtung und des Zündfunkens, ggf. neu einstellen

2.3 Überprüfung des Gasmangelschalters auf Funktion

2.4 Überprüfung der Luftmangelsicherung auf Funktion

2.5 Reinigung des Brenners

2.6 Überprüfung der Flammenüberwachung auf Funktion und Sicherheit, ggf. neu einstellen

2.7 Überprüfung der Regel- und Sicherheitsgeräte auf Funktion und Sicherheitszeit

2.8 Überprüfung der Abgasklappen und des Kaminanschlusses sowie der Explosionsklappe

B. Prüfung

1. Gasdurchsatz ermitteln und ggf. neu einstellen

2. Gasfilter auf Verschmutzung prüfen und ggf. Einsätze erneuern, Kondensat ablassen

3. Überprüfung aller Gasanschlüsse auf Dichtheit, ggf. abdichten

4. Überprüfung der Verbrennung und Durchführung der Messung

5. Einstellung auf optimalen Wirkungsgrad unter Berücksichtigung gesetzlicher Vorschriften

6. Erstellen eins Prüfberichtes und Hinweis auf erforderliche Instandsetzungsarbeiten außerhalb des Wartungsumfanges

7. Entstörungsdienst ganzjährig, Tag und Nacht, Sonn- und Feiertags

Schreibe einen Kommentar